Wer is(s)t eigentlich was?

So, Ihr Lieben, auf geht es zu meinem ersten echten Infopost. Heute soll es vor allem darum gehen, die Menschen nach ihrer Nahrungsaufnahme eingruppieren zu können. Lasst euch gesagt sein: nicht überall ist "Schubladendenken" so einfach. Ich habe mich bemüht, euch die - meiner Meinung nach - wichtigsten Ernährungsformen zu erklären, so ...

more ...

Veggie und gesund!?

So, meine Lieben, nun habe ich gerade erst mit meinem Blog begonnen und war schon wochenlang nicht da. Deswegen möchte ich mich in aller Höflichkeit bei meinen Lesern entschuldigen und natürlich auch eine Begründung mitliefern: Ende Januar war ich mit dem Möhrenmann im Urlaub. Zwar nicht weit weg - "nur" in ...

more ...

Rechtfertigungen? Nein danke!

Aber was isst du denn da überhaupt noch? Da weiß man ja gar ni mehr, was man noch machen kann, wenn du kommst! Ich finde das ja Blödsinn, so ein Steak ist ja etwas Geiles!

Egal, was man macht, es finden sich immer mehr als genug Leute, die es für ...

more ...

Wie alles begann…

Im Januar 2014 war ich des Fleisches so satt wie noch nie. Ich kannte mittlerweile ein paar Vegetarier und Veganer und rühmte mich - wie viele Omnivore - damit, ja gar nicht soooo viel Fleisch zu essen und wenn, dann sowieso nur Bio. Wer's glaubt…

Da ich zwischenzeitlich als Aushilfe in ...

more ...

Der Gedanke dahinter…

Ist die Welt eine Kugel? Eine Scheibe? Schwarz-Weiß, Grau oder doch Bunt?

Es gibt Momente, in denen ich nicht mehr an den gesunden Verstand meiner Mitmenschen glaube…

Vielleicht geht es euch ja manchmal genauso? Ganz bestimmt sogar!

Seit 10 Monaten esse ich nun kein Fleisch mehr. Nun auch keinen Fisch ...

more ...